Odoo CRM & ERP:

Odoo Einrichtung! Odoo Schulung! Odoo Anpassungen! Odoo Apps Progr...! Odoo Support Auf Anfrage

Unsere Vorgehensweise




Start des Projekts: die Analyse-Phase bzw. Geschäftsprozessanalyse

Für die Einführung von Odoo ist im ersten Schritt eine Geschäftsprozessanalyse, also eine Ermittlung des Ist-Zustandes notwendig, um die späteren Soll-Prozesse definieren zu können. Dabei kommen verschiedene Methoden wie Potenzialanalyse, ABC-Analyse und SWOT-Analyse zum Einsatz, um den Reifegrad und die Qualität der Prozesse zu bewerten. Während der Analysephase gehen wir auch auf Ihre Wünsche und Vorstellungen bezüglich der neuen Software ein. Wir wollen uns ein möglichst genaues Bild machen, um beurteilen zu können, welche Prozesse digitalisiert werden können und wo noch Optimierungspotenzial besteht, bevor wir Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Sie sollten wissen, dass der Planungsprozess bis zu 75 % der veranschlagten Zeit benötigt. Nach Annahme des Kostenvoranschlags beginnen wir mit der Konfiguration des Systems, um für Sie die Arbeitsabläufe zu schaffen, die ein effizientes Arbeiten ermöglichen. Unsere Beratungsstunden werden pro angefangene Stunde berechnet. Der Stundensatz beträgt 125 Euro netto.



Die Design-Phase – Geschäftsprozesse anpassen/optimieren

Die Design-Phase beinhaltet die Umsetzung der zuvor skizzierten Geschäftsprozessoptimierung unter Anwendung verschiedener Methoden wie Business Process Reengineering (BPR) oder Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP). Jede Methode hat ihren eigenen Optimierungsansatz und muss an individuelle Faktoren wie Budget, Zeitrahmen oder technische Umsetzbarkeit angepasst werden. Für individuelle Prozessanpassungen, die über die Grundkonfiguration hinausgehen, kann eine grobe Schätzung für die Implementierung der Prozesse angeboten werden. Eigenständige modulare Lösungen können erstellt werden, um spätere Updates von Odoo zu erleichtern, wenn neue Versionen veröffentlicht werden.

Die Optimierung von Prozessen ist zu einem großen Teil bereits im Vorfeld eines Projektes möglich. Dazu holen wir Ihre Mitarbeiter an einen Tisch, denn niemand kennt die Abläufe in Ihrem Unternehmen so gut wie Ihre Mitarbeiter.

Implementierung

Wir raten unseren Kunden erfahrungsgemäß dazu, Odoo schrittweise einzuführen, um den Mitarbeitern die Gelegenheit zu geben sich mit dem ERP anzufreunden. Aus diesem Grund erfolgt die Implementierung von Odoo in der Regel Abteilung für Abteilung.

Monitoring-Phase

In der Phase des Monitorings werden die optimierten Geschäftsprozesse überwacht und der Erfolg der Optimierung gemessen. Zu diesem Zweck werden individuelle Kennzahlen (Key Performance Indicators, KPIs) definiert, die zur Messung der Leistung des optimierten Prozesses herangezogen werden können. Um festzustellen, ob weitere Optimierungen notwendig sind, werden die Ergebnisse regelmäßig überprüft und bewertet. Die Überwachungsphase ist somit ein wichtiger Bestandteil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP), um sicherzustellen, dass die Geschäftsprozesse stets auf dem neuesten Stand sind und optimal funktionieren.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Anwender bei der Arbeit mit dem Programm immer wieder Verbesserungspotentiale gegenüber der bisherigen Software erkennen. Wir können diese auch entsprechend anpassen und das Programm um diese Funktionen erweitern. Der Stundensatz für die Programmierung beträgt 130 Euro netto.

Sprechen Sie mit uns Ihr Zeitbudget ab: Soll eine Freigabe über die gestellten Aufgaben erfolgen oder möchten Sie auf eine Freigabe verzichten, wenn der Arbeitsaufwand z.B. unter 8 Stunden liegt? Dies können wir im Vorfeld entsprechend definieren. Unser Ziel ist es, alle Arbeitsabläufe so transparent wie möglich zu gestalten und leicht nachvollziehbar zu machen.


Weitere Leistungen sind möglich, die wir mit Ihnen individuell pro Projekt besprechen, wie z. B.

SEO, SEA,  Content, Webdesign, SMM, SMO


50.000+ Unternehmen benutzen Odoo um Ihre Geschäfte auszubauen.

Besuchen Sie uns und machen Sie Ihr eigenes Unternehmen zu einem Besonderen.